Startseite
  Über...
  Archiv
  Charts
  Ich grüße...
  Rezepte
  Schokolade
  Ich liebe...
  Gästebuch
  Kontakt

    corny-girl
    peppermintpatty13
    marzipan-girl
    schoko-girl
    - mehr Freunde

   Fräschen
   Mirschen
   Tamärschen
   Nermschen
   Liesschen
   Annschen
   Annalenschen

http://myblog.de/bilbobeutlin

Gratis bloggen bei
myblog.de





Kuchen zum aus der Schüssel essen:

250g Butter/Margarine
250g Zucker
5 Eier
Saft einer Zitrone
1 Prise Salz
1 Päckchen Backpulver
300g Mehl


Pfannkuchen nach der Art des Hauses (die gibts bei uns jeden Freitag!!!)

Zutaten (für 6 Personen):

1l Milch
5 Eier
2 EL Öl
ca. 500g Mehl
Schnittlauch
Schinken
1 Zwiebel
Sprudel

Anleitung:

Die Zutaten der Reihe nach in eine Schüssel geben und verrühren. Wenn der Teig nicht flüssig genug ist, kann man noch Sprudel dazugeben. Jetzt die Pfannkuchen backen. Es bietet sich an, zwei Pfannen zu nehmen.


Waffeln

Zutaten:

6 Eier
200g Zucker
250g Margarine
1 Vanillezucker
1 Fl. Zitronenaroma
1/2 Fl. Bittermandel
200 ml Wasser
1/2 Backpulver
350g Mehl

Zuerst die Eier trennen. Dann das Eigelb mit dem Zucker und der Margarine gut verrühren. Schließlich den Vanillezucker, das Zitronen- und Bittermandelaroma und das Wasser hinzufügen. Zu guter Letzt fehlt nur noch der Eischnee und das Mehl mit dem Backpulver.


Rotweinkuchen ohne Rotwein

Zutaten:

250g Margarine
250g Zucker
4 Eier
1/8 l Flüssigkeit (Saft; eigentlich Rotwein)
200g Schokostreusel
Kakao-Pulver
Vanillezucker
Bachpulver
250g Mehl

Die Zutaten verrühren und in eine Gugelhupfform geben. Bei 175°C ca. 40 min backen. Eventuell mit Puderzucker besteuben.


Schokocreme-Torte (ohne Sahne!!!!)

Zutaten:

gedrittelter Tortenboden
2x Vanilla-Tortencreme von DR. Oetker
Kakao-Pulver
Birnen aus der Dose
Johannisbeermarmelade
etwas Alkohol (Rum)
Schokostreusel
Schoko-Blätter oder ähnliches zum Verziehren

Zuerst die Tortencreme machen und Kakao-Pulver dazugeben. Dann ein Teil der Creme in einen Spritzbeutel geben und kühlen. Den unteren Teil der Tortenbodens mit der Creme bestreichen und die kleingeschnittenen Birnen verteilen. Jetzt den mittleren Teil des Bodens auflegen. Diesen widerum mit Creme bestreichen und diesmal die mit Alkohol vermischte Marmalade daraufgeben. Mit dem "Deckel" des Bodens abdecken. Die Torte am Rand und oben mit der Creme überziehen. Schließlich mit dem Spritzbeutel für jedes Stück einen"Kleks" spritzen und mit der Deko verziehren. In der Mitte aus Cremetupfern einen Kreis bilden und diesen mit Schokostreuseln füllen.


GUTEN APPETIT!



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung